button

23
Sep
2014

PrintStars 2014: unser zweiter goldener PrintStar

 Wir haben gewonnen!

 
In der Kategorie „Zeitungen“ konnten wir uns gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und dürfen uns deshalb in diesem Jahr wieder über einen goldenen PrintStar freuen!  Gemeinsam mit Giorgio Chiappa, dem Herausgeber der „Kinderzeitung trolibus“, durften wir diese tolle Auszeichnung entgegennehmen.

 

 Das "Trolibus"-Team freut sich über die AuszeichnungDer „Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie“ ist der wichtigste Award der Druckbranche und erfreut sich von Jahr
zu Jahr immer größerer Beliebtheit.  Auch in diesem Jahr waren
die Teilnehmerzahlen rekordverdächtig: 449 Einsendungen
und über 900 beteiligte Printbuyer, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufenbetriebe und Weiterverarbeitungsunternehmen.

 

Herr Chiappa (2. v. l.), der Illustrator Herr Müller (2. v. r.) und

unser Druckerei-Team freuen sich über die Auszeichnung.

 
 
Die begehrten PrintStars wurden auch in diesem Jahr in zahlreichen Kategorien wie Bücher, Verpackungen und Direct Mailings vergeben. Dabei werden in den einzelnen Kategorien die Produkte ausgezeichnet, die besonders innovativ, markt- und zukunftsorientiert sind und sowohl bei der Gestaltung als auch in der Produktion Maßstäbe setzen. All das trifft auf unser Gewinnerprodukt, die „Kinderzeitung trolibus“ zu.  
 
 Das Gewinnerprodukt: Die Kinderzeitung Trolibus„Gedruckte Zeitungen haben eine Zukunft“ – davon ist Giorgio Chiappa überzeugt. Die Zeitung als Medium für sorgfältig recherchierte Reportagen und Berichte – veranschaulicht mit hochwertigen Bildern und Illustrationen.
 
"Die Kinderzeitung trolibus“ richtet sich in erster Linie
an die Kleinsten – sie sollen mit dieser Zeitung
spielerisch an das Medium Zeitung herangeführt werden. Mit der Kinderzeitung sollen sie ihre Freude
am Lesen entdecken und gleichzeitig spielerisch ihre Lesekompetenz sowohl für Texte als auch für Bilder stärken. Und obwohl eigentlich für Kinder gedacht, sind die sorgfältig ausgewählten Themen und gut recherchierten Inhalte auch für die Eltern interessant.
Extra für kleine Kinderhände haben wir die „Kinderzeitung trolibus“ im Halbformat gedruckt. Um den Zeitungscharakter dennoch zu erhalten, ist das Produkt ungeheftet und weist zeitungstypisch neben einer sichtbaren Punktur auch den gezackten Rand auf.
                                                                                                                                  
Um sein engagiertes Projekt verwirklichen zu können, sammelte der Macher des „trolibus“ Geld über eine Crowdfunding-Plattform im Internet, wobei sogar mehr Geld zusammenkam als benötigt wurde. Hier zeigt sich einmal mehr: Wenn Print- sinnvoll mit Onlinemedien verknüpft werden, können sich diese zwei Medienkanäle erfolgreich unterstützen, anstatt einander zu schaden.
Zudem wird deutlich: Die Menschen glauben an die Idee von Herrn Chiappa und sind bereit, dafür Geld auszugeben, sei es für das Crowdfunding selbst wie auch für den Kauf der Zeitung!
 
Dank der Crowdfunding-Einnahmen, der Unterstützung durch unsere Druckerei und der kostenlosen Mitarbeit vieler Journalisten kann die Kinderzeitung komplett werbefrei und unabhängig erscheinen.
Ein echtes Gewinnerprodukt also!

 

Dieser Meinung war auch die Jury und lobte unser Produkt:

"Neue Ideen braucht das Land. Alles sehr, sehr schön angemessen, sozial und zielgruppenorientiert."

 

Weitere Informationen zum Award sowie den anderen Kategorien und Gewinnern finden Sie hier.

 

PrintStar 2014 GOLD Kategorie Zeitungen

 

 Auszeichnungen und Preise Druckerei Konstanz

Druckerei Konstanz – Ein Unternehmen des SÜDKURIER Medienhauses